Zwei Tage des Drafts sind bereits durch und wir haben Überraschungen erlebt und weniger Überraschende Picks gesehen. Die Packers haben mit einem CB, Center und Wide Receiver Needs bedient und haben nun noch 6 Picks an Tag drei des Drafts. Dem Tag der Neuigkeiten und der unbekannten Spieler. Denn heute werden bei allen Spielern die man im Vorfeld für Tag eins und zwei im Blick hatte, die Neuigkeiten bekannt werden, warum sie dort eben nicht gegangen sind. Auch ist der Tag drei prädestiniert dafür, dass hier Spieler gezogen werden, von denen außer NFL Teams niemand etwas gehört hat. Und es ist der Tag der Steals, denn heute können alle Spieler kreuz und quer gehen und niemand kann vorhersagen wer wann wo gezogen wird und welcher Spieler am Ende in der NFL in seinem Rookie Vertrag ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Für die Packers wird es wichtig diesen Draft jetzt rund zu machen und die letzten Picks gut auszunutzen, wobei man hier beachten sollte Spieler von Tag drei sind im allgemeinen nicht für die kommende Saison vorgesehen, sondern für die danach oder sogar noch eine später. Wobei natürlich niemand etwas dagegen hat wenn sie schon sofort liefern.  Ich will euch hier einen kleinen Überblick geben, welche Rollen und Positionen ich erwarte die nun von den Packers adressiert werden. Dabei werde ich euch auch immer drei Namen nennen ( ich könnte hier teilweise auch 10 Namen aufführen, aber das würde den Rahmen sprengen) die für die Packers interessant sein könnten.

Klassischer X/Z Wide Receiver: Tamorrian Terry (Florida State), Josh Imatorbhebhe (Illinois), Desmond Fitzpatrick (Lousiville)

Rechter Offensiv Tackle: Stone Forsyhte (Florida), Dan Moore Jr (Texas A&M), Cole van Lanen (Wisconsin)

Dritter Running Back: Khalil Herbert ( Virgina Tech), Jaret Patterson (Buffalo), Jake Funk (Maryland)

Run Stopper Defensiv Tackle: Taq´Quon Graham ( Texas), Bobby Brown III (Texas A&M), Khyiris Tonga ( BYU)

Allround Defensiv Tackle: Daviyon Nixon (Iowa) Darius Stills ( West Virgina), Johnathan Marshall (Arkansas)

Allround Linebacker: Jabril Cox (LSU), Cameron McGrone (Michigan), K.J Britt (Auburn)

Slot/Außen Cornerback: Robert Rochell ( Central Arkansas), Tre Brown ( Oklahoma), Darren Hall (San Diego State)

Cover Safety: Ar´Darius Wahsington (TCU), James Wiggins (Cincinatti), Brady Breeze ( Oregon)

Spieler die interessant sind, aber keine der obigen Rollen haben: Edge Chris Rumph III (Duke), Edge Patrick Johnson (Tulane), Slot WR Ihmir Smith-Marsette (Iowa), Slot WR Shi Smith ( South Carolina)