Am Samstag starten die Packers endlich in die Playoffs. Die Packers empfangen in der Divisional Round die LA Rams, die sich gegen die Seahawks durchgesetzt haben. Vor dem Spiel beantworten wir in unserer wöchentlichen Inbox #AskPackersGermany natürlich eure Fragen. Viel Spaß!

Gibt es eigentlich Regeln seitens der NFL, wie viel man in der (Playoff-) Bye-Week trainiert werden darf oder auch an welchen Tagen? Oder liegt dies alles bei den Teams? (Hendrik Michel / Facebook)

Mir ist nicht bekannt, dass die NFL diesbezüglich Vorgaben macht. Die Belastungssteuerung und die Organisation des Trainings liegen komplett bei den Teams.

Sind die Rams ein gutes Matchup für uns? (danielreetz / Instagram)

Die Packers wollen den Super Bowl gewinnen. Und die Playoffs sind nun einmal kein Wunschkonzert. Ok, das ist abgedroschen. Ich hätte ungern die Bears als Gegner gehabt. Die Rams sind mir da allemal lieber. Ob Bucs oder Rams – beide Teams sind unangenehm zu spielen. Woche vier haben wir noch gut in Erinnerung. Da haben die Bucs den Packers die Grenzen aufgezeigt. Ja, die Rams sind zum Start in die Playoffs das richtige Matchup. Spielen wir uns also warm und dann darf gerne Brady mit den Bucs nach Green Bay kommen. 😉

Angst? 😁 (networknml / Instagram)

Ich vermute mal, dass die Frage von einem Fan der Rams gestellt worden ist. Klare Antwort: Niemals! Die Packers können voller Selbstvertrauen in das Spiel gehen.

Wie hoch gewinnen wir? (henry06_vfl / Instagram)

fabian_schaepe hat auf unseren Fragenaufruf bei Instagram mit 34 – 17 geantwortet. Das Ergebnis nehme ich sofort.

Ist Aaron Donald verletzt? (slasch388 / Instagram)

Ja, er hat sich im Spiel gegen die Seahawks einen Rippenknorpel gerissen. Der Rippenknorpel bildet die Verbindung zwischen Brustbein und Rippe und ist somit Teil des Brutkorbes. Es gibt hierfür keine konkrete Behandlungsmethode. Die Behandlung erfolgt in der Regel mit Schmerzmitteln und es wird intensive Ruhe verordnet. Schmerzen können unter anderem beim tiefen einatmen auftreten und in den Rücken und den Bauch ausstrahlen.

Quelle medizinische Infos: dr-gumpert.de

Schafft es Donald fit zu werden? (jp_meissner / Instagram)

Die Frage beschäftigt uns wohl alle, ob die menschliche Abrissbirne gegen die Packers spielen kann. Donald ist für die Defense der Rams enorm wichtig und die Ärzte werden alles dafür tun, um ihn fit zu bekommen. Und Donald selber wird ebenfalls sein bestes geben, um spielen zu können. Im Zweifel gäbe es da noch die Variante Schmerzmittel einzunehmen, um durch das Spiel zu kommen.

Ich hätte da noch einen Tweet zu bieten! 🙄

Inwiefern wird das Wetter Aaron Donald mit seiner Rippenverletzung beeinträchtigen? (thegame100294 / Instagram)

Die Diskussion kam bereits im Discord auf. Wie oben beschrieben, können Schmerzen beim Atmen auftreten. Somit ist Donald auf jeden Fall gehandicapt. So kann ich mir auch gut vorstellen, dass kalte oder eiskalte Luft das Atmen mitunter zusätzlich beinträchtigen kann. Ich bin leider kein Mediziner. Daher muss ich dir eine genauere Antwort schuldig bleiben.

Auf welchen Quarterback wird man sich einstellen? (tobo.19 / Instagram)

Zu einer guten Spielvorbereitung gehört, dass man sich auf alle Szenarien einstellt. Also werden die Packers natürlich alle Varianten im Kopf behalten, um während des Spiels reagieren zu können. Die einzelnen Szenarien werden mit Sicherheit auch ein Thema in den Meetings sein.

Goff konnte zumindest voll trainieren, während Wolford mit seiner Nackenverletzung nicht trainiert hat. Ob Wolford zum Spieltag wieder fit ist, bleibt abzuwarten. Ich gehe eher nicht davon aus. Meines Erachtens werden die Rams mit Goff starten.

Werden die Rams früher anreisen, um sich zu akklimatisieren? (Andre Hoffmann / Facebook)

Zu den Reisevorbereitungen der Rams habe ich direkt nichts gefunden. Es ist aber zu erwarten, dass sie ein paar Tage früher anreisen werden, um sich an das Wetter “zu gewöhnen” und um ausgeruht ins Spiel gehen zu können.

Selber Gameplan wie gegen die Titans wäre angebracht!? (morningstar232 /Instagram)

Die Rams werden sich das Spiel gegen die Titans auch angeschaut haben. Insofern ist eine 1:1 Kopie sicherlich nicht sinnvoll. Die Packers wären dadurch einfach zu ausrechenbar. Denkbar ist, dass AJ Dillon wieder vermehrt zum Einsatz kommt und vielleicht als zusätzlicher Blocker eingesetzt wird. Es würde mich nicht wundern, wenn Donald und Dillon sich das ein oder andere Mal begegnen.

Zum Gameplan, der Defense der Rams , zum Pass Rush, Ramsey und Donald kamen einige Fragen rein. In unserer Preview zum Spiel hat Johannes die Rams unter die Lupe genommen. Dort findet ihr auch die Antworten zu euren Fragen. Folgt einfach dem Link!

Und wer noch etwas auf die Ohren möchte, denen sei unser Podcast ans Herz gelegt. Hört doch mal rein!

Lesenswert ist auch das Gespräch mit den Rams Germany in unserer Kolumne Enemy Territory!

Seid ihr auch froh, dass die Packers wieder ernst genommen werden? Letzte Saison waren wir in den Playoffs Außenseiter (in den Augen des Mainstreams) und heuer rechnen uns viele Super Bowl Chancen aus, Die Regular Season war aber gleich erfolgreich. (Ugur Bey / Facebook)

Der Record ist mit 13 – 3 identisch. Allerdings sind die Packers in dieser Saison deutlich souveräner aufgetreten, als noch in der Saison 2019. Rodgers war überragend und wird nicht umsonst von vielen als MVP der Regular Season gehandelt.

Des Weiteren war 2019 noch nicht wirklich klar, wohin die Reise der Packers geht. Matt La Fleur war neu, oft gab es Gerüchte, dass es zwischen ihm und Rodgers Streit gäbe und Rodgers spielte eigenwillig. Auch das hat sich in dieser Saison stark verändert.

Im allgemeinen wirkt das Team runder, das Playbook ist meines Erachtens ausgereifter und letztlich ist es auch der erneute Record von 13 – 3, der die Packers für viele zum Contender macht. Eine Saison mit 13 – 3 ist möglich, zwei solcher Saisons doch schon ein Ausrufezeichen.

Und dann ist es Rodgers selbst, der das Team eben auf diese Stufe hebt, dass der Super Bowl gewonnen werden kann.

Injury Update

Viele Fragen haben uns auch zum Status der einzelnen Spieler erreicht. Den aktuellen Injury Report findet ihr hier.

Dienstag
Auf Seiten der Packers hat lediglich Keke am Dienstag nicht trainiert. Auf Seiten der Rams sah es da schon etwas anders aus. Donald, Edwards, Wolford, Lewis und Kupp haben überhaupt nicht trainiert. Goff hat am Dienstag voll trainiert.

Mittwoch
Am Mittwoch hat neben Keke auch Lewis nicht trainiert. Er hat aber seinen veteran rest. Velheer, der von den Packers unter der Woche unter Vertrag genommen worden ist, wurde positiv auf Corona getestet. Wollen wir hoffen, dass er niemanden angesteckt hat.

Bei den Rams gab es auch am Mittwoch keine Veränderungen.

Donnerstag
Auf Seiten der Packers hat Keke auch am Donnerstag nicht trainiert und ist aktuell fraglich für das Spiel am Samstag. Marcedes Lewis hat wieder voll trainiert.

Bei den Rams sind für das Spiel am Samstag Wolford und Lewis out. Edwards und Kupp sind aktuell fraglich. Aaron Donald hingegen hat wieder leicht trainiert. Es sieht also so aus, dass Donald spielen wird.

Letztlich wird am Spieltag entschieden, ob die jeweiligen Spieler spielen können.

Was ziehe ich bloß an? (sts79 / Instagram)

Herzlich Willkommen zur neusten Kolumne der Packers Germany: Stylisch vorm Schirm – der Doc berät! 😁 Meine verstorbene Oma hätte dir jetzt geraten: ein Hemd und eine Hose! Damit hätten wir die Grundordnung schon mal abgeklärt. Hier nun die erweiterten Möglichkeiten:

Trikot
Mit einem Trikot der Packers kannst du überhaupt nichts falsch machen. Es kleidet seinen Träger / seine Trägerin formvollendet und verleiht ihm die nötige Ausstrahlung. Die Farben gold und grün sind zeitlos chic, zu jeder Jahreszeit ein Hingucker und lassen seinen Träger / seine Trägerin als Fan der Packers erkennen.

Hoodie
Der Hoodie ist ein Kleidungsstück, das man zu jedem Anlass tragen kann. Legere zur Jogginghose oder als lässige Business Variante. Hiermit kann niemand etwas falsch machen. Hierbei ist es egal, ob der Hoodie weit, eng, lang oder kurz ausfällt. Seine Vielfalt bietet für jeden etwas.

Schal
Der Schal ergänzt den Look. Lässig über die Schulter geworfen oder mehrfach um den Hals gewickelt. Es ist völlig egal, ob der Schal gekauft oder liebevoll selber in den Farben gold und grün gestrickt worden ist. Mehrere Schals sind miteinander kombinierbar. Die Dreierkombo ist ein alter Klassiker: einen Schal um den Hals, die anderen Beiden an den Handgelenken befestigt.

Mütze / Cap
Um den Look gänzlich abzurunden, empfehle ich eine Mütze oder ein Cap. Kopfbedeckungen sind voll im Trend und als leidenschaftlicher Träger von Flatcaps meines Erachtens ein must-have.

Extras
Wer ganz mutig ist, trägt zu seinem Outfit Schlappen in den Packersfarben oder ist vielleicht sogar im Besitz von Packers Pantoffeln. Aber Vorsicht! Hier lauert eine gefährliche Falle: die Socken. Unbedingt darauf achten, dass die Socken passend zum Outfit gewählt werden, sonst ist der ganze Look hin.

Ansonsten könnt ihr natürlich alles wild miteinander kombinieren, so wie es euch gefällt und wie ihr euch am wohlsten fühlt! Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen!😉

Wie wird das Wetter zum Spiel? (thegame100294 / Instagram)

Und nun zum Wetter! Für Samstag, den 16.01.2021 gibt es aktuell folgende Vorhersage:

Temperaturen: -1°C bis -7°C
Luftfeuchtigkeit: 70 %
Regenwahrscheinlichkeit: 44%
Der Himmel ist bewölkt.
Sonnenscheindauer: 0 Stunden

Ihr habt die freie Wahl!

Das Spiel gegen die Rams findet am Samstag um 22:35 Uhr statt. Ihr könnt das Spiel auf Pro 7, DAZN oder dem NFL Gamepass International sehen.

Ihr habt in dieser Woche ein Menge Fragen stellt. Alle konnte ich nicht beantworten. Es waren einfach zu viele. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und genießt das Spiel gegen die Rams. Wir lesen uns in der kommenden Woche, wenn es wieder heißt #AskPackersGermany!

Euer Doc
#GoPackGo

Es handelt sich hierbei um die Meinung des jeweiligen Autors. Diese steht nicht für einzelne Mitglieder oder das komplette Autoren-Team der Packers Germany.