Vor einigen Wochen wurden wir Packers-Fans von den German Sea Hawkers eingeladen an ihrer Aktion #DistanceWinsChampionships mitzumachen. Gemeinsam mit euch senden wir die Botschaft, dass räumliche Distanz – in dieser besonderen Situation – Menschenleben rettet! Das Ergebnis dieser Aktion findet ihr unter folgenden Link in 2 schicken Collagen:

Zudem haben wir u.a. die 49ers Germany eingeladen ebenfalls an der Aktion teilzunehmen. Die haben ihr Ergebnis auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht: https://www.facebook.com/49ersGermany/posts/distancewinschampionships-challengedie-packers-germany-haben-uns-aufgrund-der-ak/2843202559105031/

Auch wenn die COVID-19-Fallzahlen in DACH und vielen Teilen der Welt inzwischen Gott sei Dank weit geringer sind und ein Großteil unseres öffentlichen Lebens fast wieder normal ist, stimmt die Botschaft nach wie vor.

Und wie angekündigt – wenn auch etwas verspätet – möchten wir im Rahmen der Aktion zwei Vereine unterstützen, die sich dem Wohl der unserer Kleinsten verschrieben haben.
Angekündigt waren 1€ für jede Bildeinsendung eurerseits sowie 19€ für jede Beteiligung eines nominierten Fanclubs. Für den guten Zweck runden wir das Ergebnis auf 100€ auf, wovon jeweils 50€ an die u.g. Vereine gehen:

Noch einmal herzlichen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben. Vielen Dank an alle, die in der aktuellen Situation ihre Mitmenschen unterstützen in dem sie nach wie vor verantwortungsvoll mit dem Thema umgehen und Abstand halten. Bleibt gesund!