Letzte Woche hattet ihr das erste Mal die Gelegenheit eure geliebten Packers mit Noten zu bewerten. Diese Chance haben wir euch auch diese Woche gegeben und 91 Männer und Frauen haben fleißig ihre Stimme abgegeben!

Die Defense

Genau wie in der Vorwoche, benotet ihr unsere Defense insgesamt weit positiver als unsere Offense! Es fällt auf, dass ihr die Gesamtleistung der Defense und das defensive Playcalling durchschnittlich am Besten bewertet habt – und das mit Abstand!

Eure Noten zu unserer Defense

Viel wichtiger als die einzelnen Bestandteile der Defense scheint euch das Miteinander zu sein. Viele von euch werden mit Sicherheit noch das Gruppenfoto unserer Defense im Kopf haben nach der Interception von Preston Smith.

Embed from Getty Images

Anschließend folgt mit Blake Martinez wohl einer der Publikumlieblinge in unserer Defense und ein Spieler, der durch seinen Kampfgeist und sein Tackling i.d.R. immer aufällt. Die D-Line inkl. OLBs und die Secondary müssen sich bei einer durchschnittlichen Benotung von 1,9 bis 2,3 aber auch keine Sorgen ums Sitzenbleiben machen! Etwas abgeschlagen folgen Kyler Fackrell, unser Neuzugang B.J. Goodson und der alte Mann.

Die Offense

Das Bild bei der Offense sieht da definitiv anders aus. Mit Aaron Jones und Davante Adams gibt es lediglich zwei Spieler, die für euch deutlich im guten Bereich waren. Alle anderen Spieler bewertet ihr maximal im Bereich “befriedigend” und die meisten Spieler sogar deutlich schlechter als den schlechtesten Defense-Spieler.

Eure Noten zu unserer Offense

Auffällig ist allerdings, dass Aaron Jones hier deutlich nach oben heraussticht. Tatsächlich ist Jones der am besten bewertete Spieler der ganzen Mannschaft! Angesichts seiner 150 Scrimmage Yards und einigen sehr schönen Blocks ist das durchaus nachvollziehbar!
Die Sorgenkinder der Klasse findet man insbesondere im Receiving Bereich (inkl. TEs), aber auch bei unserem Spielmacher selbst. Positiv ausgedrückt, besteht hier eurer Meinung nach noch Entwicklungspotenzial.

Die Gesamtübersicht

Zu guter Letzt wollen wir euch den Gesamtüberblick nicht vorenthalten, auf der ihr schön erkennt wie sich die defensiven Spieler (mit Ausnahme von Jones) von unserer Offense abheben!

Das gesamte Team im Überblick

Die Spezialisten in den Special Teams – Mason Crosby und JK Scott – gehören ebenfalls zu den positiven Erscheinungen in der Übersicht. Trotz Crosbys vergleichsweise ruhigen Tags, schätzt ihr seine Leistung mit einer soliden 2 ein! Auch wenn man JK Scott natürlich am liebsten gar nicht auf dem Feld sehen möchte, hat auch er euch überzeugt, wenn er gebraucht wurde!

Eure Gesamtnote für das Team: eine glatte Drei und damit definitiv noch Luft nach oben!

Danke an alle die abgestimmt haben! Auch nach dem Spiel gegen die Broncos werdet ihr Gelegenheit haben abzustimmen. Also schaut nach dem Spiel regelmäßig auf unseren verschiedenen Kanälen vorbei, um eure Meinung da zu lassen!