Der folgende Beitrag ist ein Gastbeitrag von Marco von den “Green Bay Packers – German Fanpage”, einer Fanseite auf Facebook (hier verlinkt), die ich – und fast 2500 andere auch, sehr empfehlenswert finden. Dies ist der letzte Teil in dieser Reihe.